Paprikamus

Zutaten für ca. 750ml:

1 kg    rote Paprika Kapija

2 TL    Vegeta

3.5 EL Olivenöl Epsilon

 

nach belieben Schärfe zugeben: Safram geschotete scharfe Paprika

Die Paprika waschen, Samen und Scheidewände entfernen. Dann werden die Paprika in grobe Stücke geschnitten.

Danach wird das Olivenöl und die Vegeta zu der gewürfelten Paprika gegeben.

Mit dem Mixer werden die Zutaten zu einer cremigen Masse gemixt.

Im Sommer kann man das Paprikamus - mit einem Küchentuch überdeckt - noch zum trocknen ca. 6 Std. in die Sonne stellen. Das Paprikamus wird durch das Trocknen in der Sonne noch geschmacksintensiver.

Danach das Paprikamus in Gläser füllen und mit einer Olivenölschicht bedecken. Das Glas muss im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Das Paprikamus kann man auf geröstetes Brot streichen, oder man kann es in allen Gerichten verwenden, in welchen Tomaten eine Zutat bilden.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

posno.ch /  4123 Allschwil

E-Mail: kontakt@posno.ch

Folgen Sie uns auf:



Anmeldung Newsletter posno.ch

Anmelden Abmelden