Gefüllte Peperoni mit Soja

Zutaten:

 

4                 Peperoni

50g             Reis (weiss oder Vollkorn), ich benutze   

                   Risottoreis

250g           Soja Granulat

1                 Zwiebel

4                 Knoblauchzehen

2 TL            gemahlene süsse Paprika, oder die scharfe

                   Variante

2 TL            No-egg Pulver

4dl               Passierte Tomatensauce

                   Vegeta, Pfeffer, Epsilon Olivenöl (demnächst

                     bei posno.ch)  

Das Soja Granulat in warmem Wasser einweichen. Ich gebe gleich die gehackte Zwiebel, den Knoblauch, Vegeta, Thymian und Pfeffer hinzu. Die Würze macht's aus! Das ganze lasse ich mind. 2 Stunden einwirken. Erst nach dieser Einwirkzeit gebe ich das no-egg und den Risottoreis hinzu und knete die ganze Masse gut durch. Nun fülle ich die Soja Masse in die ausgehöhlten Peperoni.

1 dl Epsilon Olivenöl im Kochtopf erhitzen. Dem erwärmten Olivenöl 2 TL Mehl und 1 TL gemahlene Paprika hinzugeben, und mit dem Schwingbesen vermischen. 1 l Wasser unter ständigem rühren mit dem Schwingbesen (damit sich keine Klümpchen bilden) hinzugiessen. Dann noch die passierte Tomatensauce hinzugiessen, und das Gericht gut eine Stunde köcheln lassen.

 

E Guete!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

posno.ch /  4123 Allschwil

E-Mail: kontakt@posno.ch

Folgen Sie uns auf:



Anmeldung Newsletter posno.ch

Anmelden Abmelden